Integrationsmanagement

Rheinfelden rechnet mit Anstieg der Geflüchtetenzahlen

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 25. November 2021 um 09:29 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Aktuell leben 405 Menschen in Anschlussunterbringung in Rheinfelden. Die Stabstelle Integration und Flüchtlinge rechnet im kommenden Jahr mit einem weiteren Anstieg.

Aktuell leben in Rheinfelden 405 geflüchtete Menschen in Anschlussunterbringung. Trotz des angespannten Wohnungsmarkts sind davon 95 Prozent in privaten Mietverhältnissen, nur fünf Prozent musste die Stadt bis Oktober 2021 ordnungsrechtlich unterbringen. Aber: Die Stadt rechnet im kommenden Jahr mit einem weiteren Anstieg der Geflüchtetenzahlen, was sich auf die Arbeit des Integrationsmanagements auswirken wird.
Diese Stabstelle wird von Elif Avcik geleitet, seit Dario Rago die Leitung des Kulturamts übernommen hat. Avcik schilderte in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses, wie sich Zahl und Struktur ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung