Der unerreichbare Anschlusszug

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Sa, 01. Februar 2014

Rheinfelden

Fahrgäste ärgern sich, weil das Umsteigen zwischen S 6 und Regionalbahn in Basel schlecht klappt / Unterschriftensammlung.

RHEINFELDEN. Bahnkunden sammeln Unterschriften, um gegen Verspätungen von Zügen zu protestieren. Eine Frau, die täglich zwischen ihrem Wohnort in Lörrach-Haagen und ihrem Arbeitsplatz in Rheinfelden pendelt, initiiert die Unterschriftensammlung.

Schon auf der ersten Fahrt, bei der sie Fahrgäste aufforderte, ihre Aktion zu unterstützen, sammelte sie viele Unterschriften, weitere kamen dazu, als sie Arbeitskollegen darauf ansprach. 27 Namen befinden sich nach diesem ersten Versuch auf der Liste. Auf weiteren Fahrten der betroffenen Linie der S 6 und der in Basel abfahrenden Hochrheinbahn werde die Pendlerin weitere Mitstreiter suchen, kündigte sie an.

Die Frau möchte ihren Namen nicht öffentlich nennen, sondern setzt ihn nur auf die Liste. Ihr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ