"Die Rheinfelder sagten sich, das können sie auch"

vaaq

Von vaaq

Sa, 12. Juni 2010

Rheinfelden

BZ-INTERVIEW mit der Vorsitzenden Irene Fischer vom Kirchenchor St. Josef, der seinen 110. Geburtstag feiert.

RHEINFELDEN. 110 Jahre Begeisterung am Singen zeichnen den Kirchenchor St. Josef in Rheinfelden aus. Am Sonntag, 13. Juni, wird das Hochamt um 10.30 Uhr mit der Orgelsolomesse C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, KV 259, feierlich gestaltet. Der Chor wird begleitet von vier Streichern und Orgel unter der Leitung von Monika Preis. Wie alles anfing, was den Kirchenchor auszeichnet und warum es so viel Spaß macht, dabei zu sein, erzählte die Vorsitzende Irene Fischer unserer Mitarbeiterin Regina Bernstein.

BZ: Frau Fischer, wie sieht die Entstehungsgeschichte des Chores aus?

Irene Fischer: Die Gemeinden Nollingen und St. Josef standen bis 1916 unter einem Kurativ.1899 wurde die Notkirche von St. Josef mit einem feierlichen Hochamt unter Mitwirkung des Kirchenchors Nollingen eingeweiht. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ