Furioses Finale noch gesteigert

Jannik Schall

Von Jannik Schall

Di, 26. Januar 2010

Rheinfelden

Irmtraud Tarr und ihr Ensemble beim Neujahrs- und Geburtstagskonzert stürmisch gefeiert / Zuschauer standen teilweise.

RHEINFELDEN. Das neue Jahr ist kaum einen Monat alt, und schon bekamen Rheinfelder Kulturfans einen ersten Höhepunkt serviert, der schwer zu überbieten sein wird: Das Kulturamt lud für Freitagabend zum Neujahrskonzert in die Christuskirche. Im Mittelpunkt stand Irmtraud Tarr, die anlässlich ihres 60. Geburtstages ein beeindruckendes Konzertprogramm zusammen gestellt hatte – mit Profimusikern und viel Publikum.

Es war voll in der Kirche, so voll, wie sehr selten. Aus ganz Deutschland und der Schweiz, sogar aus Südamerika waren Besucher gekommen. Tarrs Leben lässt einen daran zweifeln, dass der Tag nur 24 Stunden hat, sie ist nicht nur eine international gefeierte Konzertorganistin, leidenschaftliche Kontrabassistin, Autorin vieler Fachbücher und wissenschaftliche Leiterin eines Instituts für Musiktherapie in Österreich, sondern geht auch noch der Tätigkeit als Musiktherapeutin mit eigener Praxis in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ