Brotwerkstatt im Tutti Kiesi

Selbst gemacht schmeckt besser

Martina Proprenter

Von Martina Proprenter

Fr, 24. Oktober 2014 um 17:16 Uhr

Rheinfelden

Das gibt es selten: Schüler und Lehramtsanwärterinnen lernen im Tutti Kiesi gemeinsam: die Kinder alles rund ums Brot und die Pädagoginnen, wie die Schüler damit umgehen.

RHEINFELDEN. Viel Wissenswertes rund um Getreide und Brot gelernt haben Schüler in der vergangenen Woche bei der Schulaktion "Brotwerkstatt" im Tutti Kiesi. Richtig eng wurde es in den Räumen der Kaltenbach-Stiftung am Donnerstag, als zwei dritte Klassen der Hans-Thoma-Schule und zehn Lehramtsanwärterinnen die Lernstationen nutzten – gleichzeitig, aber mit unterschiedlichem Lernauftrag.

Mehl, Hefe, Salz und Wasser
Welche Kinder die Station "Wir stellen Brötchen her" schon absolviert haben, ist auf den ersten Blick erkennbar. Beim Versuch, eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ