"Treue der Zuschauer baut uns auf"

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Do, 25. Juli 2013

Rheinfelden

BZ-INTERVIEW mit Thomas Rist über das Leichtathletik-Nachtmeeting des TV Rheinfelden im Europa-Stadion am Freitag.

RHEINFELDEN. Seit 24 Jahren veranstaltet der TV Rheinfelden jährlich einen Leichtathletikwettbewerb, der in der Region seines gleichen sucht. Das 25. Nachtmeeting im Europastadion beginnt stets in den kühleren Abendstunden und endet im Flutlichtschein. Es zieht Athleten an, die sonst nicht hier zu sehen sind, und Zuschauer, die nicht viel mit dem Sport zu tun haben. BZ-Redakteur Peter Gerigk sprach mit Abteilungsleiter Thomas Rist darüber, warum er selbst nie dort startete, ob wieder ein Stadionrekord wackelt und was das Nachtmeeting so attraktiv macht.

BZ: Herr Rist, was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie ans Nachtmeeting denken?

Rist: Für mich selbst erstmal Stress. Wir diskutierten ja sogar schon einmal, ob wir es weiter veranstalten können. Bis zum ersten Startschuss ist es für uns Stress, dann wird es schön. Unser Problem ist: Bekommen wir Aktive, die über Bezirksniveau hinausreichen, die also sonst nicht im Bezirk starten? Die Sportler melden immer sehr spät ihre Teilnahme an. Wir profitieren viel von Schweizern, aber diesmal fürchte ich, bekommen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ