Haushalt

Rheinfeldens Ortsteile müssen sich auf ihre wichtigsten Anliegen beschränken

Horatio Gollin, Heinz Vollmar, Petra Wunderle

Von Horatio Gollin, Heinz Vollmar & Petra Wunderle

Do, 22. Juli 2021 um 07:27 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Große finanzielle Sprünge sind für Rheinfelden 2022 nicht drin. Das spiegelt sich in den Budgetberatungen der Ortsteile wider. Ein Überblick aus Karsau, Herten und Minseln.

Karsau
Bei der Mittelanmeldung für 2022 herrschte große Einigkeit im Karsauer Ortschaftsrat. Unter den geforderten Mitteln finden sich zahlreiche, schon lange bestehende Projekte. Ortsvorsteher Jürgen Räuber erklärte, dass das Budget aufgrund der finanziellen Situation der Stadt auch weiterhin um zehn Prozent gekürzt bleibt. Für die nicht ins Haushaltsjahr 2020 und 2021 übertragenen Mittel habe die Stadt die Zusage erteilt, dass diese zur Verfügung gestellt werden, wenn die Haushaltslage das wieder zulässt. Immerhin: Vieles wurde 2021 bereits erledigt oder wenigstens begonnen, wie etwa die Beseitigung des Schimmelpilzbefalls in der Kita Bienenkorb, Maßnahmen zur Hangsicherung am Riedmatthöhlenweg, der Einbau einer Lüftung in der Küche der Sonnenrainhalle oder die Einrichtung eines barrierefreien Zugangs zur Ortsverwaltung.
Die Ortsverwaltung schlug dem Gremium vor, Mittel für verschiedene ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung