Mehr Operationen

Rheinfelder Krankenhaus soll bis 2025 erhalten bleiben

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 08. Oktober 2020 um 16:31 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Das Krankenhaus in Rheinfelden soll erhalten bleiben, bis das Zentralklinikum in Lörrach fertig ist. Jetzt wird eine Geriatrie aufgebaut und der OP-Betrieb nach dem Corona-Stop wieder aufgenommen.

Ohne das Kreiskrankenhaus Rheinfelden (KKH) kann die Bevölkerung des Landkreises nicht ausreichend versorgt werden. Deshalb wird das Haus am Vogelsang bis zur Fertigstellung des Zentralklinikums in Lörrach erhalten bleiben. Mit diesem Grundsatzstatement möchte der medizinische Geschäftsführer Bernhard Hoch die immer wiederkehrende Befürchtung aus der Welt räumen, dass KKH werde früher abgewickelt.

"Rheinfelden bleibt als Krankenhaus erhalten, weil wir es brauchen. Bis zum Zentralklinikum ist dieser Standort gesetzt." Bernhard Hoch "Rheinfelden bleibt als Krankenhaus erhalten, weil wir es brauchen", so Hoch beim Pressegespräch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung