Polizei sucht Zeugen

Zwei große Bäume im Hotzenwald unfachmännisch gefällt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. Februar 2020 um 11:58 Uhr

Rickenbach

Unfachmännisch sei die Baumfällung vorgenommen worden, sagt die Polizei zu den zwei großen Bäumen, die eine Straße zwischen Hogschür und Hottingen blockiert haben.

Zwei große Bäume sind absichtlich gefällt worden und deshalb war die Gemeindestraße zwischen Hogschür und Hottingen beziehungsweise Hogschür und Oberwihl blockiert. Am Dienstag, 25. Februar, gegen 7.45 Uhr, wurde darüber die Polizei verständigt.

Es stellte sich heraus, dass die Bäume mit einer Motorsäge unfachmännisch gefällt worden waren, ein weiterer war eingeschnitten. Die Bäume wurden nach Angaben der Polizei von der Feuerwehr und einem Forstunternehmen beseitigt.
Der Polizeiposten Görwihl bittet Personen, die gefährdet wurden, sich zu melden. Auch wird um Hinweise gebeten, zu welchen Zeitpunkt die Bäume schon auf der Straße lagen (Kontakt bitte unter Tel. 07764/9329980).