LED-Künstlerin aus Amerika gewinnt Evard-Preis

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 27. April 2016

Riegel

Kunstpreis-Verleihung der Messmer Foundation in Riegel / Regierungspräsidentin: Förderung von Kunst und Kultur ist Staatsziel.

RIEGEL. Betty Rieckmann ist die aktuelle Evard-Preis-Trägerin. In der Finissage des 4. Evard-Preises in der Kunsthalle Messmer konnte sie am Sonntagmittag den Preis über 10 000 Euro von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Jürgen Messmer entgegen nehmen. Die junge Amerikanerin, die in Deutschland lebt und arbeitet, schafft LED-Kunst. Diese sei teuer und aufwändig. So gebe ihr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ