Staatsministerin besucht Kunsthalle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 18. Juli 2019

Riegel

RIEGEL (BZ). Staatsministerin Monika Grütters besuchte am Dienstag in Begleitung des Bundestagsabgeordneten Peter Weiß die Kunsthalle Messmer in Riegel. Jürgen Messmer empfing die Staatsministerin für Kunst und Medien anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunsthalle. Bei einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung "10-Jahre Kunsthalle – Ein Leben für die Kunst" vermittelte der Sammler einen Einblick in seine Arbeit und berichtete vom stetig wachsenden Interesse an Leben und Werk von André Evard (1876 bis 1972), der Pflege und Aufarbeitung des künstlerischen Nachlasses von Evard und informierte über die 2005 gegründete Messmer Foundation und den von der Stiftung verliehenen internationalen André-Evard-Preis für konstruktiv-konkrete Kunst.