Grandiose Leistung des Laienchors

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Di, 22. November 2011

Ringsheim

Der sel-Chor des Städtischen Gymnasiums Ettenheim führt in der Ringsheimer Kirche das anspruchsvolle "Requiem" von Mozart auf.

RINGSHEIM/ETTENHEIM. Der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor (sel-Chor) des Städtischen Gymnasiums Ettenheim unter der Leitung von Eberhard Gleichauf und die Freiburger Orchestergesellschaft unter der Leitung von Martin Rupp haben sich ein Jahr lang einem sehr anspruchsvollen Werk angenommen: dem "Requiem" von Wolfgang Amadeus Mozart. Am vergangenen Sonntag hatte diese Bearbeitung in der Ringsheimer Kirche Premiere.

Um es vorweg zu nehmen: Es war eine grandiose Leistung, sowohl vom Chor mit etwa 65 Sängerinnen und Sängern, als auch vom großen Orchester mit mehr als 50 Musikerinnen und Musikern. Auch der Ort für die Aufführung war gut gewählt: Die Ringsheimer Barockkirche wurde in den Jahren 1784/85 erbaut. Der 29-jährige Wolfgang Amadeus Mozart war zu dieser Zeit freischaffender Komponist in Wien. Das Requiem war eines seiner letzten Werke, das er bis zu seinem Todestag am 5. Dezember 1791 nur in Fragmenten komponiert hatte. Zwei Schüler von Mozart, Joseph Leopold Edler von Eybler und Franz Xaver Süßmayr, vollendeten das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung