Europa-Park-Chef im Interview

Roland Mack: "So ein Gefühl wie in dieser Krise hatte ich noch nie"

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Mo, 29. Juni 2020 um 13:23 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der Europa-Park hat die größte Krise seiner Geschichte hinter sich. Was bedeutet das für die 4500 Mitarbeiter? Und wie verhalten sich die Gäste, die jetzt wieder kommen? Unternehmer Roland Mack im Interview.

Für Roland Mack war es eine neue Erfahrung: "So ein Gefühl wie in dieser Krise hatte ich noch nie", sagt der Unternehmer. Obwohl im Park alles für Tausende von Besuchern vorbereitet war, herrschte zu Ostern wegen der Corona-Einschränkungen gähnende Leere. Trotz eines hohen Umsatzrückgangs ist Mack jedoch zuversichtlich: "Unser Geschäftsmodell funktioniert weiter."
BZ: Herr Mack, Sie haben den Park am 29. Mai wiedereröffnet. Sind Sie mit dem Besuch zufrieden? Wie ist die Stimmung?
Mack: Die Besucher haben sich riesig gefreut, dass sie gemeinsam mit ihren Familien wieder etwas unternehmen können. Die Stimmung im Park ist ausgezeichnet. Mit dem Geschäft sind wir allerdings nur bedingt zufrieden. Das hängt mit den Corona-bedingten Einschränkungen und der Gefahr einer zweiten Virus-Welle zusammen . Man muss aber sagen, dass unsere Kunden zum Beispiel den Online-Ticket-Verkauf, der jetzt Pflicht ist, sehr intensiv nutzen, was ich als positiv erachte. Die hohe Resonanz war alles andere als sicher. Es reicht ja nicht, die Eintrittskarte über das Internet zu kaufen. Unsere Gäste müssen sich auf einen festen Besuchstermin festlegen. Zudem ist nicht jeder mit dem Online-Kauf vertraut.

BZ: Auch die Wasserwelt Rulantica ist wieder in Betrieb. Kommen Belegschaft und Gäste mit der veränderten Situation zurecht?
Mack: Für Rulantica gilt ähnliches wie für den Park – aber auf einem anderen Niveau. Die Zwangspause für Rulantica schmerzt besonders. Wir haben die Wasserwelt über Jahrzehnte geplant, einen dreistelligen Millionenbetrag investiert und sie Ende vergangenen Jahres voller Freude eröffnet. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung