Account/Login

Romaneskes Breitwandkino

  • Sa, 18. Mai 2024
    Literatur & Vorträge

     

BZ-Plus Vor 225 Jahren wurde Honoré de Balzac geboren, einer der großen Romanciers der Weltliteratur. Jürgen Glockers so geistreiches wie genaues Balzac-Buch macht den Blick auf sein Werk zum Leseerlebnis.

Honoré de Balzac  | Foto: Coll. Jonas/KHARBINE TAPABOR (imago)
Honoré de Balzac Foto: Coll. Jonas/KHARBINE TAPABOR (imago)
An seinem Grab nannte ihn Victor Hugo "einen der Größten" der Literatur und die "Menschliche Komödie", dieses Riesenerzählwerk aus seiner Feder, eine "unermessliche und eigenartige" Schöpfung.
Mit seiner Bewunderung für Honoré de Balzac stand Hugo nicht allein. Zeitgenossen wie Heinrich Heine, mit dem er befreundet war, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar