Sturm

Rosenmontagsumzug in Freiburg findet statt

Uwe Mauch, Simone Höhl, Oliver Huber

Von Uwe Mauch, Simone Höhl & Oliver Huber

Mo, 08. Februar 2016 um 10:24 Uhr

Freiburg

Das Sturmtief "Ruzica" nimmt weiter Fahrt auf. Experten haben eine Unwetterwarnung ausgesprochen. In Düsseldorf, Mainz und in anderen Städten hat das Wetter bereits zur Absage der Umzüge geführt. Der große Freiburger Fasnetsmendigumzug wird hingegen nicht abgesagt.

Jetzt ist es definitiv: Der große Rosenmontagsumzug in Freiburg findet statt. Das hat die Breisgauer Narrenzunft mit Rücksprache der Behörden am Montagvormittag entschieden.

"Es wird etwas zugiger werden", sagt Uwe Stasch vom Freiburger Narrenrat, "aber wir bekommen wohl eher Probleme mit dem Regen als mit dem Sturm." Für die Veranstalter war nach der morgendlichen Besprechung mit Feuerwehr, Polizei und städtischem Ordnungsamt klar, dass der große Umzug wie geplant durch die Innenstadt laufen kann.

Absperrgitter müssen richtig stehen
Die drei großen Motivwagen würden eigens noch einmal kontrolliert, kündigte Stasch gegenüber der BZ an. Die 150 Ordner ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ