Rosiger Auftakt im "Q 14"

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mo, 15. Juni 2009

Lahr

Eröffnung der Rosenwoche zieht mit einem bunten Programm viele Besucher an

LAHR. Duftig, zauberhaft und sommerlich präsentierte sich die Eröffnung der Rosenwoche am Samstag im "Q 14". Das Café Burger, die Gärtnerei Schwendemann, Schmuckkünstlerin Dorothea Jöster, Buchhandlung Martin Schwab und die Musikschule DaCapo hatten ein Programm auf die Beine gestellt, das unter dem Motto "Rosenblicke" die Blicke vieler Passanten auf sich zog.

Anne Lindenmeier hatte aus der Gärtnerei Schwendemann besondere Rosen-Neuzüchtungen mitgebracht. Darunter waren die gestreiften französischen Malerrosen sicher die auffälligsten, doch auch die Duftrosen des deutschen Rosenzüchters Tantaus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung