Dompfarrer

SC-Sprecher Raschke gründet Facebook-Gruppe für Stoffel

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Fr, 15. April 2011 um 17:29 Uhr

Freiburg

Die Alkoholfahrten und der Rücktritt des Freiburger Dompfarrers Claudius Stoffel schlagen hohe Wellen – auch im Internet. Dort gibt es jetzt eine Facebook-Gruppe, die ihn unterstützt. Sie hat einen prominenten Gründer.

"Claudius Stoffel muss Dompfarrer bleiben!"- so heißt die Facebook-Gruppe, der sich 24 Stunden nach ihrer Gründung 54 Nutzer des sozialen Netzwerks angeschlossen haben.

Gegründet wurde die Gruppe am Donnerstag vom Freiburger Blogger und Journalisten Rudi Raschke, der beruflich als Pressesprecher des SC Freiburg tätig ist. "Das Ziel ist, ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ