Schluss mit Berührungsangst

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Mi, 01. August 2012

Titisee-Neustadt

Die Rotkreuzjugend beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Leben im Rollstuhl in Neustadt.

TITISEE-NEUSTADT. Steile Straßen, viele Treppen – Neustadt ist für Rollstuhlfahrer ein unangenehmes Pflaster. Diese Erfahrung machte die Jugendrotkreuz-Ortsgruppe Titisee-Neustadt. In einem – inzwischen ausgezeichneten – Projekt (die BZ berichtete) beschäftigten sich die jungen Menschen über mehrere Wochen mit dem Thema Leben im Rollstuhl. Am Ende stand ein Selbstversuch. Das Fazit des Tests haben sie auf einer Internetseite festgehalten, die Rollstuhlfahrern helfen soll, rollstuhlgerechte Orte zu finden.

"Uns ist aufgefallen, dass keiner von uns eine Ahnung hat, wie es ist, behindert zu sein, und was das für den Alltag eines Menschen überhaupt bedeutet", sagt Katja Kaiser. Die 20-jährige Ortsjugendleiterin vom Roten Kreuz erklärt, wie sie, zusammen mit den anderen Jugendleitern, auf die Idee gekommen ist, das Leben im Rollstuhl in der Jugendgruppe zum Thema zu machen. Viele Wochen haben sich die jungen Rotkreuzler, neun bis 20 Jahre sind die Mitglieder alt, jeden Freitag mit dem Thema ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung