Emmendingen

Schmolck-Geschäftsführer Jürgen Henninger überraschend gestorben

Marius Alexander

Von Marius Alexander

Di, 06. August 2019 um 11:02 Uhr

Emmendingen

Trauer in Emmendingen: Im Alter von 57 Jahren ist am Montag Jürgen Henninger gestorben. Der Geschäftsführer des Autohauses Schmolck erlag einem Herzleiden.

Erst vor wenigen Tagen war Henninger, wie Bernhard Schmolck gegenüber der BZ sagte, für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet worden. Über das Unternehmen hinaus war Henninger in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ