Schöne Erinnerungen an Horben

Mi, 05. September 2001

Freiburg

Wanderung des SPD-Kreisverbandes auf den Spuren der russischen Dichterin Marina Zwetajewa.

HORBEN (MEL). "Sankt Georg fern am Schwabentore in Freiburg steht mir treu stets bei." Diesen Vers schrieb Marina Zwetajewa, eine der bedeutendsten russischen Lyrikerinnen des vergangenen Jahrhunderts, im Jahr 1914 in ihrem Gedicht "An Deutschland". Marina Zwetajewa verbrachte eine kurze, aber für sie prägende Zeit ihres Lebens in Freiburg und Umgebung. Anlässlich des 60. Todestages der Dichterin fand jetzt im Rahmen des Sommerprogramms des SPD-Kreisverbands Freiburg eine Wanderung mit dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung