Schöne Töne aus drei Ländern

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Di, 09. Januar 2018

Bernau

Musik deutscher, österreichischer und schweizerischer Komponisten stand beim Jahreskonzert des Musikvereins auf dem Programm.

BERNAU. Musik deutscher, österreichischer und schweizer Komponisten stand beim Jahreskonzert des Musikvereins Bernau am vergangenen Freitag und Samstag auf dem Programm. Dirigent Dominik Hierholzer und seine knapp 70 bestens aufgelegten Musiker begeisterten ihre Zuhörer mit ihren abwechslungsreichen Darbietungen auf hohem Niveau.

Das Konzert stand unter dem Motto "D-A-C-H", denn Dirigent Dominik Hierholzer hatte ausschließlich Musik deutscher, österreichischer und schweizerischer Komponisten ausgewählt. Schwungvoll in den Abend startete man mit dem 1945 komponierten "Solothurner Marsch", der die Melodie des "Solothurn-Lieds" mit altenglischen Weisen verbindet.

Es folgte einer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ