Steuerpolitik

Scholz will bei Soli fast alle entlasten

dpa/AFP

Von dpa & AFP

Mo, 12. August 2019 um 09:21 Uhr

Deutschland

Der Solidaritätszuschlag soll ab 2021 für rund 90 Prozent der Steuerzahler entfallen, weitere 6,5 Prozent sollen teilweise besser gestellt werden.

Dies sieht ein Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) vor. Die CDU begrüßte die Pläne, will langfristig aber eine vollständige Soli-Abschaffung. Die FDP forderte eine sofortige Komplettabschaffung und drohte mit einer Verfassungsklage.

Erreicht werden soll die weitgehende Abschaffung des Soli durch eine Anhebung der Freigrenzen. Konkret ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ