Auch Grillstellen auf der Wunschliste

Monika Weber

Von Monika Weber

Mo, 03. Mai 2010

Schopfheim

Kinder und Jugendliche hatten viele Vorschläge in der Zukunftswerkstatt des Jugendzentrums / Public Viewing an der Fußball-WM.

SCHOPFHEIM. In der zweiten Zukunftswerkstatt im Jugendzentrum (JUZ) Schopfheim wurden die Weichen für die Zukunft der Jugendarbeit gestellt. An drei Terminen ging es zunächst um die Bestandsaufnahme, dann um Ideensammlung für die Zukunft und schließlich um die Umsetzungsmöglichkeiten.

Die Jugendpfleger Dietmar Herrmann, Silke Dantona und Streetworker Ahmet Keskin hatten dazu an den Schulen eingeladen. Zwar nutzten nur wenige Kinder und Jugendliche diese Möglichkeit, sich aktiv an der Zukunftswerkstatt zu beteiligen, doch die, die da waren, sprudelten vor Ideenreichtum. Schülerinnen und Schüler einer siebten Klasse der Hebelschule, die das JUZ besuchten und über die laufenden Aktionen und Angebote informiert wurden, steuerten auch gleich weitere Vorschläge bei.

Manches lässt sich schnell umsetzen, anderes braucht finanzielle oder politische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ