Schulen freuen sich über Geldsegen

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Do, 21. März 2019

Schopfheim

Die VR-Bank spendet 7445 Euro an drei Schulen aus dem Wiesental / Die Zuwendung geht nach Schopfheim, Maulburg und Zell.

SCHOPFHEIM/WIESENTAL. Es lohnt sich für die großen Schulen, potente Bildungspartner im Boot zu haben. In diesen Tagen investierte einmal mehr die VR-Bank viel Geld in Projekte ihrer Partner. Die Vertreter der Montfort-Realschule Zell (MORZ), der Friedrich-Ebert-Schule (FES) und der Maulburger Wiesentalschule durften sich über den stattlichen Zustupf von insgesamt 7445 Euro freuen, den ihnen Bankchef Bernhard Schlageter am Montag in Schopfheim überreichte.

Fünf Euro pro Schüler lässt sich die Bank das kosten. Die Zuwendung wird von den Schulen schon deshalb sehr gerne in Anspruch genommen wird, weil sie verlässlich Geld in die Kasse bringt, aus der Unkosten bestritten werden, die im normalen Budget nur schwer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ