Geister haben ihre Wirkung

adl

Von adl

Mi, 29. Dezember 2010

Schuttertal

Laienspieler der Trachtenkapelle Dörlinbach bringen turbulente Komödie auf die Bühne.

SCHUTTERTAL-DÖRLINBACH (BZ). Weil sie ein alt eingesessenes Kloster als Spekulationsobjekt für eine weltliche Immobilie nutzen wollen, bekommen es Dompropst Hansemann, Bruno Schnappes, Egon Dünkel und Elvira von Suppenhahn mit dem Geist eines ehemaligen Mönchs zu tun. Am Ende sorgt "Heribert – der Klosterfraunarzissengeist" beim Stück aus der Feder von Beate Irmisch, das die Theatergruppe der Trachtenkapelle Dörlinbach aufgeführt hat, dafür, dass das Kloster vor bösen Intrigen gerettet werden kann.

Nicht weniger als zwölf Akteure hatten die Theaterspieler dieses Mal unter der Regie von Dietmar Göppert vor rund 200 Zuschauern in der Festhalle in Dörlinbach am zweiten Weihnachtstag aufgeboten. Nach einigen einleitenden Stücken der Trachtenkapelle Dörlinbach unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Bast öffnete sich der Vorhang, der den Blick auf den Klosterhof von Kloster Abendrot ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ