Keine Genehmigung

Schweizer Zoll entdeckt in Biel-Benken 9 Schusswaffen bei einem Ehepaar

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. Januar 2020 um 15:16 Uhr

Basel

Bei einer Kontrolle stellen die Mitarbeiter fest, dass das Ehepaar 9 Schusswaffen und einen Schlagstock sowie Munition im Auto dabei hat. Was sie nicht hatten – Genehmigungen dafür.

Mitarbeiter der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) haben dieser Tage bei Biel-Benken (Baselland) im Auto eines französischen Ehepaares neun Schusswaffen, einen Schlagstock sowie Munition entdeckt. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ