Finanzlage

Sechs-Millionen-Haushaltsloch in Kirchzarten

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Sa, 06. Februar 2021 um 08:00 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Noch, aber nicht mehr lange, hat die Gemeinde genug auf der hohen Kante, um das millionenschwere Haushaltsdefizit ausgleichen. Der Blick in die Zukunft ist deshalb bang.

Als "desaströses Zahlenwerk" bezeichnete Bürgermeister Andreas Hall den Haushaltsplan für das laufende Jahr. 3,3 Millionen Euro fehlen der Gemeinde unterm Strich. Rechnet man Investitionen für die Erfüllung von Pflichtaufgaben dazu, beläuft sich das Defizit gar auf mehr als sechs Millionen Euro. Noch sind aufgrund von Grundstücksverkäufen Reserven vorhanden. Allerdings schrumpfen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung