Account/Login

Sterndeutung

Seit der Pandemie steigt das Interesse für Astrologie

  • Oliwia Nowakowska (dpa)

  • Mo, 29. August 2022, 19:41 Uhr
    Panorama

     

Seit einigen Jahren ist der Glaube an Macht der Sterne wieder populär. Insbesondere junge Menschen befassen sich seit der Pandemie mehr mit Astrologie – trotz fehlender wissenschaftlicher Beweise.

Moderatorin Palina Rojinski erklärt ihrem Publikum auch Planetenkonstellationen.  | Foto: Gerald Matzka (dpa)
Moderatorin Palina Rojinski erklärt ihrem Publikum auch Planetenkonstellationen. Foto: Gerald Matzka (dpa)
1/2
Megan Fox tut es, Palina Rojinski und einige Rapper auch: Sie beschäftigen sich mit Sternzeichen und Himmelskonstellationen. Und sie sind damit nicht allein. Gerade reden sehr viele Menschen im Internet von Horoskopen und Planeten. Erlebt die Astrologie gerade ein neues Hoch?
Der Glaube an die Macht der Sterne ist weit verbreitet
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar