Selbst geforscht statt selbst gereimt

Jürgen Reuß

Von Jürgen Reuß

Fr, 03. Dezember 2010

Kultur

Der erste Science-Slam in der Universitätsstadt Freiburg.

Was hat ein Hodenknackerfisch mit Laserspektrographie zu tun? Was ein Hütchenspielertrick mit Spiegelneuronen? Kann man mit Magnetresonanztomographie Gedanken lesen? Oder den makroökonomischen Sinn ökobürgerlichen Konsumverzichts anhand eines Boris-Palmer-Horst-Seehofer-Memorys erklären? Man kann, und wenn das jemand tut, ist man mitten drin in einem Science- Slam. Science-Slam ist wie Poetry- Slam mit andern Inhalten. Statt selbst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung