Account/Login

Leere Regale

Selbst Großspenden reichen dem Tafelladen Schopfheim keine Woche

  • Nicolai Ernesto Kapitz

  • Mi, 07. September 2022, 12:02 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Die Zahl der Kunden im Schopfheimer Tafelladen hat sich hat sich innerhalb von sechs Monaten verdoppelt. Inzwischen muss rationiert werden. Es gibt großen Bedarf an Spenden und Personal.

Tafel-Mitarbeiter Peter Krüger füllt g...eim (von links) die leeren Regale auf.  | Foto: Privat
Tafel-Mitarbeiter Peter Krüger füllt gemeinsam mit Patrick Klug, Andreas Gsell und Florian Strauch vom SV Schopfheim (von links) die leeren Regale auf. Foto: Privat
1/3
Den Tafelläden in ganz Deutschland steht das Wasser bis zum Hals. Der Strom von Flüchtlingen aus der Ukraine reißt angesichts des fortdauernden Krieges nicht ab, und hierzulande nimmt die Zahl der Bedürftigen in Zeiten von steigenden Lebenshaltungskosten zu. In Schopfheim hat sich die Zahl der Kunden im Tafelladen innerhalb eines Jahres verdoppelt. Die Regale leeren sich viel schneller, als sie sich füllen. Inzwischen muss die Tafel sogar Waren ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar