Neuer Emmendingen-Krimi von Thomas Erle

Sensationen, Spekulationen und Spannendes

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Do, 19. Juni 2014 um 16:56 Uhr

Emmendingen

Goethe-Spiele in Emmendingen? Ganz neu ist die Idee nicht, und im Moment dreht sich in der Tat viel um Goethe und dessen Schwester Cornelia. Thomas Erle nutzt das für seinen zweiten Krimi, dessen Spuren auch nach Tennenbach führen.

EMMENDINGEN. Emmendingen, Goethe und dessen Schwester Cornelia – das ist nicht nur Stoff eines Theaterstücks, das am ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung