Ungewöhnliche Liebesgeschichte

Sie überlebt dank seiner Stammzellenspende – dann verlieben sie sich

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Sa, 12. Oktober 2019 um 17:00 Uhr

Eimeldingen

BZ-Plus Selina Rapp war an Leukämie erkrankt, eine Stammzellenspende rettete ihr das Leben. Als sie den Spender kennenlernte, verliebte sie sich in ihn – heute sind die beiden ein Paar.

Selina und Hans-Uwe Läufer sehen aus wie ein ganz normales Paar. Vielleicht fällt der Altersunterschied auf, sie ist 31, er 53 – aber so etwas gibt es ja öfter. Die Geschichte der beiden ist allerdings außergewöhnlich: Selina Rapp war an Blutkrebs erkrankt, eine Stammzellenspende hat ihr das Leben gerettet. Drei Jahre später hat sie ihren Spender kennengelernt – sympathisch waren sie sich gleich, ihre Liebe wuchs langsam. Inzwischen sind die beiden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung