Account/Login

Ritual

So läuft das Eierspringen am Ostersonntag in Gersbach ab

  • Leni Meder

  • Do, 28. März 2024, 18:02 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Es ist wieder soweit: Alle zwei Jahre findet am Ostersonntag in Gersbach das traditionelle Eierspringen statt. Dahinter steht eine Sage, in der es um Fruchtbarkeit geht – und es gelten klare Regeln.

Das Eierspringen, hier im Jahre 2022, ...0;, bewachen die Nester mit den Eiern.  | Foto: Leni Meder
Das Eierspringen, hier im Jahre 2022, ist ein besonderer Brauch in Gersbach. Maskierte Männer mit Haselnussruten, die „Buzzimummel“, bewachen die Nester mit den Eiern. Foto: Leni Meder
Das Eierspringen hat in Gersbach Tradition. Bereits in den 1950er Jahren, damals vom Musikverein organisiert, fand das Spiel statt. Nach einigen Jahren gab der Musikverein diese Tradition auf. "D’Wölf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar