Kaiserstuhl als Kulisse

So laufen die Tatort-Dreharbeiten des SWR in Ihringen

cla

Von cla

So, 13. Oktober 2019 um 15:22 Uhr

Ihringen

BZ-Plus Ein Filmteam des Südwestrundfunks hat einige Szenen des Schwarzwaldtatorts auf dem Blankenhornsberg oberhalb Ihringens gedreht – und zu diesem Zweck sogar ein eigenes Weingut erfunden.

Für den populären Serienkrimi machte der SWR den Blankenhornsberg mit seinem Panoramablick zum Ort eines Verbrechens. Auf ihrer Spurensuche zogen die Kommissare Friedemann Berg und Franziska Tobler durch die trauten Rebhänge oberhalb von Ihringen. Damit das funktioniert, setzte die Crew vor und hinter der Kamera den Blankenhornsberg in ein ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung