Standort Kenzingen

So sieht das Impfzentrum im Kreis Emmendingen von innen aus

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Do, 07. Januar 2021 um 17:36 Uhr

Kenzingen

BZ-Plus Ein paar Schrauben liegen noch rum, aber eigentlich stehen Infrastruktur und Personalplanung für das Impfzentrum in Keningen. Doch weil Impfstoff fehlt, verschiebt sich die Öffnung auf den 22. Januar.

Auf den Infoblättern steht noch der 15. Januar, beim Infotermin vor Ort muss Landrat Hanno Hurth nach hinten korrigieren: Das Landessozialministerium hat beschlossen, den Start aller Kreisimpfzentren auf den 22. Januar zu verschieben. Denn die Impfstofflieferung des Bundes am Wochenende wird in den Zentralen Impfzentren gebraucht und ist bereits verplant. Dabei wären ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung