Flüchtlingsfeindliche Haltung

Spätaussiedler: Kinder sollen keinen Kontakt mit Flüchtlingskindern haben

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Mo, 25. Januar 2016 um 20:08 Uhr

Offenburg

Die Ängste sind diffus, die Vorurteile groß: Spätaussiedler-Eltern aus Offenburg wehren sich dagegen, dass ihre Kinder in der Schule in Kontakt mit Flüchtlingskindern kommen könnten.

Die flüchtlingsfeindliche Haltung, die sich am Sonntag in hochemotionalen Demonstrationen ehemaliger Spätaussiedler in Offenburg, Lahr und Achern Bahn gebrochen hat, ist auch in der Schule angekommen. An der Konrad-Adenauer-Schule in Offenburg haben besorgte Eltern dagegen protestiert, dass ihr Nachwuchs in Kontakt mit Kindern einer neu eingerichteten ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung