"Spannung nutzt Teheran"

Das Gespräch führte

Von Das Gespräch führte

So, 16. Juni 2019

Südwest

Der Sonntag Der Basler Politologe Laurent Goetschel zur Eskalation im Konflikt USA – Iran.

Das Säbelrasseln zwischen den USA und Iran wird immer lauter, der deutsche Außenminister warnt vor einem neuen Krieg in der Region. Der Experte für Internationale Beziehungen an der Uni Basel, Professor Laurent Goetschel, versucht im Interview eine Analyse der unterschiedlichen Interessen.

Der Sonntag: Die Golfregion gilt derzeit als der "heißeste Ort der Weltpolitik". Wie groß würden Sie die Gefahr einschätzen, dass die Auseinandersetzung zwischen den USA und Iran militärisch eskaliert, Herr Professor Goetschel?
Eine militärische Auseinandersetzung zwischen den USA und Iran liegt weder im Interesse des einen noch des anderen Kontrahenten. So gesehen dürfte die Kriegsgefahr eigentlich nicht allzu groß sein. Allerdings lehrt uns die Geschichte, dass eine Eskalation, die von ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung