Hauptversammlung

SC Freiburg: Fritz Keller ist nun offiziell Vorsitzender

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mo, 27. September 2010 um 22:11 Uhr

SC Freiburg

Der SC Freiburg hat seit Montagabend, 20.45 Uhr, einen neuen Vorsitzenden: Wie erwartet wählte die Mitgliederversammlung den seit dem Tod von Achim Stocker kommissarischen Vorsitzenden Fritz Keller an die Spitze des Vereins.

Schon vor der Abstimmung hatte der 52 Jahre alte Winzer und Gastronom in seinem Rechenschaftsbericht betont, den Sportclub im Sinne Achim Stockers, der dem SC 37 Jahre vorstand, weiterzuführen.

Der SC Freiburg stand und steht für die Werte von Achim Stocker , sagte Keller. Der im November 2009 Verstorbene habe den Sportclub geprägt wie kein anderer und ihn mit Umsicht, Sachverstand und Pessimismusgeführt. Keller wurde mit großer Mehrheit, bei 13 Gegenstimmen und 18 Enthaltungen, für ein Jahr - solange hätte Stockers Amtszeit noch gedauert - gewählt. Im Herbst 2011 wird der komplette SC-Vorstand neu gewählt, erst dann soll auch entschieden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ