Suppe schöpfen und Handarbeiten

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Fr, 04. September 2015

St. Blasien

Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt informiert sich ganz praktisch im therapeutischen Wohnheim Haus Mutter.

ST. BLASIEN. Im Rahmen der Aktion "Praxis für Politik" besuchte die Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt (CDU) am Mittwoch das Haus Mutter, Therapeutisches Wohnheim, in der Domstadt. Die Politikerin informierte sich über die Einrichtung, nahm an Therapieangeboten teil und beteiligte sich an der Essensausgabe. Sie zeigte sich sehr beeindruckt und will Anregungen mit in den Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales mitnehmen.

"Ich habe schon Fäden verwahrt", erklärte Gabriele Schmidt in der Therapiegruppe, in der unter anderem Handarbeiten auf dem Programm stand. Und dann häkelte sie eifrig weiter an dem Topflappen einer Bewohnerin, die vorübergehend anderweitig beschäftigt war. "Ich bin gespannt, ob Sie mit mir zufrieden sind", empfing die Politikerin die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ