Account/Login

Stadt lehnt Grünen-Antrag ab

  • Mi, 24. August 2016
    Offenburg

     

Bei Gestaltung des östlichen Kronenplatzes bleibt es bei der bisherigen Planung / Bürgermeister Martini verweist auf Beschlüsse.

Der Autoverkehr am Kronenplatz wird kü...l dafür eine Fahrradstraße entstehen.   | Foto: Seller
Der Autoverkehr am Kronenplatz wird künftig auf der Ostseite (rechts) gebündelt und somit von der künftigen Wohnbebauung an der Kronenwiese möglichst weit fern gehalten. Im Westen soll dafür eine Fahrradstraße entstehen. Foto: Seller

OFFENBURG (BZ). Um Baumfällungen am Kronenplatz zu vermeiden, hat die Fraktion der Grünen in einem Schreiben an die Rathausspitze gefordert, einen Ratsbeschluss vom Februar zu kippen und in dem betroffenen Areal zwischen Mühlbach und Kronenwiese für den Verkehr mit einer Einbahnlösung zu planen (BZ vom 18. August). Eine solche Lösung sei bisher gar nicht Thema der Erörterungen gewesen. Doch die Stadt lehnt eine neuerliche Beratung ab, wie sie am Dienstag mitteilte.

Im Namen der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat Stadtrat Jürgen Ochs beantragt, den Ratsbeschluss vom 1. Februar zur Gestaltung des Kronenplatzes nicht weiter zu verfolgen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar