Stadt meldet 23 neue Corona-Infektionen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 14. April 2021

Schopfheim

(BZ). Für den Zeitraum 6. April bis 13. April vermeldet die Stadtverwaltung für Schopfheim und seine Ortsteilen insgesamt 23 neue Corona-Fälle sowie 29 Kontaktpersonen in Quarantäne. Bei den Neuinfizierungen seien zwölf Fälle von Virus-Mutationen bestätigt worden. "Um welche Form es sich handelt, liegt nicht vor", schreibt die Stadtverwaltung. In der Mitteilung wird auch darauf hingewiesen, dass im Landkreis Lörrach die Sieben-Tage-Inzidenzwert am Montag mit 105,8 zum dritten Mal über 100 lag, weshalb nach Vorgabe der Corona-Verordnung des Landes die sogenannte Corona-Notbremse gezogen werden muss.