Wintertraum "Servus"

Stadtkapelle Kenzingen verabschiedet Rudolf Heidler mit einem fulminanten Konzert

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

So, 24. November 2019 um 16:42 Uhr

Kenzingen

BZ-Plus Das letzte Jahreskonzert unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Rudolf Heidler erfüllte selbst hohe Erwartungen. Die Stimmung war bestens, auch wenn am Ende manche Tränen flossen.

Zum Wintertraum "Servus" gab es ein gut inszeniertes Programm, mit Stars und dem frischgebackenen Ehrendirigenten als Solist, mit einer einfallsreichen Stadtkapelle und einem gut aufgestellten Jugendorchester.
"Genießen Sie jeden Ton und jeden Impuls unseres Stadtmusikdirektors", hatte Bernd Rein, Vorsitzender der Stadtkapelle, das Publikum beim ausverkauften Wintertraum aufgefordert. Die Üsenberghalle wurde für einen Abend zur "Hall of Heidler", so hatte sie Kristof Haverkorn, Moderator des Jugendorchesters, umgetauft. 60 Jungmusiker, und damit 15 mehr als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung