Einer, der den Alemannen aufs Maul und ins Herz schaut

Manfred Burkert

Von Manfred Burkert

Sa, 27. Juni 2009

Staufen

Paul Nunnenmacher feiert morgen in Staufen seinen 80. Geburtstag / Verdienste als engagierter Pädagoge und leidenschaftlicher Förderer des Volks- und Brauchtums

STAUFEN. "’s bruucht e Heimet, dass mr für’s Läbe lehrt, nur e Heimet macht ’s Läbe läbenswert." So lautet ein Vers von Paul Nunnenmacher in einem seiner Mundartbüchlein. Und diese Heimat fokussiert sich für Paul Nunnenmacher stets auf Staufen, wo er als jüngster Sohn der Landwirtseheleute Martin und Maria Nunnenmacher in der Hauptstraße 21 geboren wurde und mit drei Brüdern aufwuchs. Morgen, Sonntag, feiert der umtriebige Pädagoge, viel geehrte Heimatdichter und langjährige Stadtrat seinen 80. Geburtstag.

Der Lehrerberuf ist untrennbar mit Paul Nunnenmacher verbunden. Nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ