Alte Wasserwerkstatt

Rissekatastrophe in Staufen: Das erste Gebäude muss abgerissen werden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 31. Juli 2013 um 15:41 Uhr

Staufen

Die Hebungen haben die alte Wasserwerkstatt in Staufen quasi in zwei Teile gerissen. Es ist das erste Gebäude das wegen der Rissekatastrophe abgebrochen werden muss. Am Montag rollt der Abrissbagger an.

Das Haus wurde im Jahr 1915 errichtet und in den vergangenen Jahrzehnten nicht mehr als Wäscherei, sondern als Werkstatt und Lagerhalle von der Stadt und den Stadtwerken Müllheim-Staufen genutzt. Es ist nicht bewohnt. In den vergangenen Jahren wurde es durch die Hebungen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ