Artur-Fischer-Erfinderpreis

Stegener Schüler gewinnen Energie aus der Kanalisation

Markus Donner

Von Markus Donner

Fr, 14. Juli 2017 um 10:52 Uhr

Stegen

BZ-Plus Drei Schüler aus dem Dreisamtal teilen miteinander die Leidenschaft fürs Tüfteln. Nun hat das Trio eine Methode gefunden, um Energie aus der Kanalisation zu gewinnen.

Sie heißen Frederik Reuter, Leonard Leuchter und Leon Hertenstein. Sie besuchen gemeinsam das Kolleg St. Sebastian in Stegen und teilen miteinander die Leidenschaft fürs Tüfteln. Im Land der Erfinder und Entdecker scheinen sie einen guten Nährboden gefunden zu haben, um ihre innovativen Ideen praxisorientiert umsetzen zu können. Dass sie ganz schön clever sind, die drei ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ