Vor dem zweiten Wahlgang

Stein macht weiter, CDU hilft Salomon

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 26. April 2018

Freiburg

Vier Köpfe kämpfen um den Chefposten im Rathaus. Die linke Kandidatin Monika Stein, die am Sonntag mit einem starken Ergebnis auf Rang 3 gelandet war, geht auch in den zweiten Wahlgang.

FREIBURG (mac/rö). Dieter Salomon erhält bis dahin Unterstützung von der Freiburger CDU, die eine Wahlempfehlung für ihn ausgesprochen hat. Favorit ist nun Martin Horn als Sieger des ersten Wahlgangs. Mit dabei bleibt auch Anton Behringer.

"Ich werde für den zweiten Wahlgang antreten", diese Nachricht hat Monika Stein am Mittwochabend im Café Hermann in einer Pressekonferenz verkündet. Sie wolle ihre Inhalte auch im zweiten Wahlgang deutlich machen, so die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung