Anschauliche Energiewende

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Fr, 05. Mai 2017

Steinen

Hägelberger Energiegenossen wollen einen Energielehrpfad bei der Nahwärmezentrale bauen.

STEINEN-HÄGELBERG. Mit großem Einsatz ist die Genossenschaft "Energie aus Bürgerhand" (EABH) seit acht Jahren dabei, die Energieversorgung des Dorfs Hägelberg ökologisch und nachhaltig umzugestalten. Dabei zeigen die Verantwortlichen durchaus Sendungsbewusstsein: Sie wollen sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen und freuen sich, wenn ihr Konzept in möglichst vielen Kommunen Nachahmer fände. Ein neuer Baustein soll der Energielehrpfad sein, der demnächst bei der Nahwärmezentrale am Ortsausgang eingerichtet wird.

Beete mit unterschiedlichsten nachwachsenden Energiepflanzen – vom Elefantengras bis Mais – Infotafeln zum Aufbau eines Nahwärmenetzes, eine Station mit Hackschnitzeln: Ganz unterschiedliche Aspekte des Wandels einer Kommune hin zu einer nachhaltigen Energieversorgung sollen mit dem neuen, auf der grünen Wiese vor der Heizzentrale geplanten Energielehrpfad beleuchtet werden. Und das mit der vor fünf Jahren eingeweihte Nahwärmezentrale im Rücken.

"Wir wollten unser ganzes Wissen über den Aufbau des Nahwärmenetzes in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ