Skispringen

Stephan Leyhe aus Hinterzarten nicht für die Ski-WM in Planica nominiert

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 19. Februar 2023 um 13:33 Uhr

Skispringen

BZ-Plus Skispringer Stephan Leyhe aus Hinterzarten darf wohl nicht zur Nordischen Ski-WM reisen. Er ist nur Ersatzmann. Bundestrainer Stefan Horngacher entschied sich für Constantin Schmid.

Horngacher, der Chefcoach aus Titisee-Neustadt, stand unmittelbar vor den Welttitelkämpfen in Slowenien vor einer denkbar schwierigen Aufgabe. Er darf nur fünf Athleten melden vor dem WM-Auftakt an diesem Dienstag. Andreas Wellinger (Ruhpolding), Karl Geiger (Oberstdorf), Markus Eisenbichler (Siegsdorf) und Philipp Raimund (Oberstdorf) waren wegen ihrer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung