"Stiftungsgedanke muss in die Köpfe"

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Fr, 07. Januar 2011

Offenburg

BZ-INTERVIEW mit Geschäftsführer Bernhard Schneider über zehn Jahre Bürgerstiftung St. Andreas und Strategien für die Zukunft.

OFFENBURG. Die Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas gehört mit ihrem Vermögen von rund drei Millionen Euro zu den zehn größten Bürgerstiftungen Deutschlands. Im Januar 2011 wird sie zehn Jahre alt, weshalb der Neujahrsempfang der Stadt am 9. Januar ganz im Zeichen dieses Jubiläums stehen wird. Gertrude Siefke hat bei Geschäftsführer Bernhard Schneider nachgefragt.

BZ:
Schneider: Es gab nach dem zweiten Weltkrieg mehrere Versuche, die St. Andreas-Stiftung wieder zu beleben. Dass es im Jahre 2000 klappte und am 14. Januar 2001 offiziell besiegelt wurde, liegt an zwei Faktoren: Der damalige Oberbürgermeister Wolfgang Bruder war infiziert von dem Gedanken bürgerschaftlichen Engagements nach amerikanischem Community-Vorbild zur Förderung der Zivilgesellschaft. Der richtige "drive" kam bei der 700-Jahr-Feier der St. Andreas-Stiftung im Mai 2000, als Bruder von einer der wichtigsten sozialen Einrichtungen für Offenburg sprach. Es lag für ihn auf der Hand, diesen Gedanken neu zu beleben. Das war genau der richtige Zeitpunkt. Damals wurde viel über die Grenze des Wohlfahrtstaats gesprochen. Es war dann das hohe persönliche Engagement Bruders, die Gründungsstifter gezielt anzusprechen und für die Idee zu gewinnen.
BZ: Wenn Sie die zehn Jahre Revue passieren lassen: Gibt es ein Projekt, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung