Gleisarbeiten

Straßenbahnlinien 2 und 4 bis am Samstag unterbrochen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 30. Oktober 2020 um 11:33 Uhr

Freiburg

Die Stadtbahnlinien 2 und 4 sind wegen Bauarbeiten in der Zähringer Straße von Donnerstag, 29., bis Samstag, 31. Oktober unterbrochen. Ersatzweise setzt die VAG Busse ein.

Wegen Gleisbauarbeiten in der Zähringer Straße ergeben sich Änderungen bei den Stadtbahnlinien 2 und 4. Wie die Freiburger Verkehrs AG (VAG) mitteilt, fährt in dieser Zeit die Linie 2, von Günterstal kommend, bis zur Haltestelle "Eichstetter Straße" und zurück. Die Linie 4, von der Messe kommend, endet an der "Okenstraße".

Von der "Eichstetter Straße" aus pendeln Ersatzbusse zur "Hornusstraße". Ein weiterer Schienenersatzverkehr fährt von der "Eichstetter Straße" über "Rennweg", "Nordstraße" und "Hornusstraße" zur Endhaltestelle "Gundelfinger Straße" und zurück. Fahrgäste, die auf die Linie 4 umsteigen wollen, steigen an der "Nordstraße" aus und gehen ein paar Schritte bis zur "Okenstraße". Durch die Änderungen bei den Linien 2 und 4 ergeben sich auch Anpassungen bei den Buslinien 15, 16 und 24. Alle änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft und in der App VAGmobil hinterlegt.